Immer mit Bezug zur Praxis

 

In der Bernhard-Varenius-Schule Hitzacker lernen die Schülerinnen und Schüler für das Leben. Im Unterricht vermitteln wir ihnen das nötige Fachwissen, um sie optimal für ihre künftigen Aufgaben vorzubereiten.

 

Unser Unterricht zeichnet sich durch den Einsatz und Wechsel unterschiedlicher Lehrmethoden aus, die zu einem besseren Lernerfolg der Schüler führen sollen und den Unterricht abwechslungsreicher gestalten. Diese Form des Lehrens zielt vor allem darauf ab, auf die unterschiedlichen Lerntypen der Schüler einzugehen.

 

Unsere Arbeitsgemeinschaften (AG) ermöglichen unseren Schülern das Gelernte praktisch anzuwenden. Der Lehrer dient dabei als eine Art Ideengeber und regt die AG-Teilnehmer zur Selbstgestaltung der Arbeitsgemeinschaft an. Die Schüler bestimmen damit die Inhalte und Methoden der frei gewählten AG selbst. 

 

Wichtige Regelungen ab dem 02.11.2020

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Unterricht ab Klasse 5 wird Pflicht

* bei einem Inzidenzwert über 50 (Rote Ampel) oder

* wenn das Gesundheitsamt diese zusätzliche Maßnahme anordnet (z.B. bei Quarantäne für einzelne Klassen).

 

Bei einem Inzidenzwert über 100 in Verbindung mit einer unter Quarantäne stehenden Klasse wechselt die Schule ins Szenario B (Teilung der Klassen).

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Häufig gesucht

 

BVH-Portal (I-Serv)

 

Corona

 

Elternbereich

 

 

Formulare

Kontakt

 

Bernhard-Varenius-Schule

Haupt- und Realschule 

Offene Ganztagsschule

Schulleiterin Sabrina Lumpe

 

Bauernstraße 4

29456 Hitzacker/Elbe

Telefon: 05862 64 44

Fax: 05862 5373

E-Mail: bernhard-varenius-schule@t-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernhard-Varenius-Schule Hitzacker | Fotos: Tanja Quasdorf, Jana Ressel | Impressum