Schulergotherapie

 

 

 

Die Schulergotherapeutin unterstützt und begleitet Schülerinnen und Schüler, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind.
Ziel ist es, allen Schülerinnen und Schülern die Durchführung schulrelevanter Betätigungen zu ermöglichen und sie zu stärken.


An der BVS erfolgt dies z.B. durch:

  • Zeitweise Unterrichtsbegleitung
  • Erfassen von Stärken und Schwierigkeiten eines Kindes / mehrerer Kinder bei der  Teilhabe an Schulaktivitäten
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Schüler / der Schülerin, den Lehrern /  Lehrerinnen, Eltern / Erziehern, dem Schulsozialarbeiter, den Schulbegleitern an einem Lösungsprozess, um die Teilhabe des Kindes zu ermöglichen
  • Ggf. Anpassung der Schulumwelt u./o. der Schulbetätigung auf die unterschiedlichen Bedürfnisse des Kindes
  • Hilfsmittelversorgung
  • Partnerschaftliche Evaluation
  • Spezifische Angebote zur Förderung der motorischen Entwicklung
  • Vermittlung von Handlungs- und Lernstrategien
  • Aufmerksamkeitstraining
  • Angebote zur Förderung sozialer Kompetenzen
  • Co-teaching

 

 

 

Wichtige Regelungen ab dem 02.11.2020

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Unterricht ab Klasse 5 wird Pflicht

* bei einem Inzidenzwert über 50 (Rote Ampel) oder

* wenn das Gesundheitsamt diese zusätzliche Maßnahme anordnet (z.B. bei Quarantäne für einzelne Klassen).

 

Bei einem Inzidenzwert über 100 in Verbindung mit einer unter Quarantäne stehenden Klasse wechselt die Schule ins Szenario B (Teilung der Klassen).

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Häufig gesucht

 

BVH-Portal (I-Serv)

 

Corona

 

Elternbereich

 

 

Formulare

Kontakt

 

Bernhard-Varenius-Schule

Haupt- und Realschule 

Offene Ganztagsschule

Schulleiterin Sabrina Lumpe

 

Bauernstraße 4

29456 Hitzacker/Elbe

Telefon: 05862 64 44

Fax: 05862 5373

E-Mail: bernhard-varenius-schule@t-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernhard-Varenius-Schule Hitzacker | Fotos: Tanja Quasdorf, Jana Ressel | Impressum