Berufsorientierung

Bernhard-Varenius-Schule Hitzacker

 

Der Übergang von der Schule in den Beruf stellt für viele Schülerinnen und Schüler eine große Herausforderung dar. An dieser wichtigen Nahtstelle in den Berufsbiografien der Jugendlichen ist Unterstützung erforderlich, damit alle so gut wie möglich zur Teilhabe am Berufs- und Arbeitsleben befähigt werden. Daher ist ein wichtiges Ziel unserer Schule, die Schülerinnen und Schüler frühzeitig und effizient bei der beruflichen Orientierung und somit der Wahl und Vorbereitung auf ihren künftigen Beruf vorzubereiten.

 

Die Ansprechpartner für den Bereich der Berufsorientierung sind Frau Prigge (Arbeit- und Wirtschaftslehrerin) und Herr Pech (Schulsozialarbeiter).

Wichtige Regelungen ab dem 02.11.2020

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Unterricht ab Klasse 5 wird Pflicht

* bei einem Inzidenzwert über 50 (Rote Ampel) oder

* wenn das Gesundheitsamt diese zusätzliche Maßnahme anordnet (z.B. bei Quarantäne für einzelne Klassen).

 

Bei einem Inzidenzwert über 100 in Verbindung mit einer unter Quarantäne stehenden Klasse wechselt die Schule ins Szenario B (Teilung der Klassen).

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Häufig gesucht

 

BVH-Portal (I-Serv)

 

Corona

 

Elternbereich

 

 

Formulare

Kontakt

 

Bernhard-Varenius-Schule

Haupt- und Realschule 

Offene Ganztagsschule

Schulleiterin Sabrina Lumpe

 

Bauernstraße 4

29456 Hitzacker/Elbe

Telefon: 05862 64 44

Fax: 05862 5373

E-Mail: bernhard-varenius-schule@t-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernhard-Varenius-Schule Hitzacker | Fotos: Tanja Quasdorf, Jana Ressel | Impressum