Leitgedanken

Bernhard-Varenius-Schule Hitzacker

 

Unsere Arbeit in und an der Schule orientiert sich am Niedersächsischen Schulgesetz. Daraus und aus unserer Verantwortung den Schülerinnen und Schülern, den Eltern, den pädagogischen und nichtpädagogischen Mitarbeitern, den außerschulischen Einrichtungen sowie den ausbildenden Betrieben gegenüber ergibt sich folgendes Leitbild, dessen Einzelpunkte innerhalb und außerhalb des Unterrichts mit Leben erfüllt werden. Ziel unserer gemeinsamen Arbeit ist eine Schule als Lern- und Lebensort, in der sich alle am Schulleben Beteiligten wohlfühlen und deren Klima sie im Blick auf Bildung und soziales Miteinander als förderlich erfahren.

 

Unsere Schule ist von folgenden pädagogischen und sozialen Leitgedanken getragen:

 

Respekt und Toleranz

Anerkennung der Würde und der Grenzen des Anderen

 

Einsatzbereitschaft

Einbringen der eigenen Stärken in unser Schulleben

 

Verantwortung

Einstehen für das eigene Handeln, auch für die Zukunft unserer Schule

 

Gemeinsames Lernen

Haupt-und Realschüler in einer Gruppe

 

Fördern und Fordern

individuell

 

Unsere Schule als Lern- und Lebensraum bietet Geborgenheit und Sicherheit. Alle Mitglieder der Schulgemeinschaft sollen sich wohlfühlen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernhard-Varenius-Schule Hitzacker | Fotos: Jana Ressel | Impressum